load images

Funrise Webseite

Gefällt mir

+++ BREAKING NEWS: Funrise zieht weiter! +++

Es war die Nacht vor Weihnachten. Die zwei Frontis der Band Funrise suchten nach einer Bleibe in Breisach, um die alljährliche Christmas Party, die ihre Fans wie jedes Jahr schon sehnsüchtig erwarteten, zu veranstalten.

Im Schlepptau hatten die beiden ihr Gefolge bestehend aus dem Schlagzeuger (der ganz schrecklich am Kopf fror), dem Keyboarder (ja, aber...), dem Bassisten (wie immer lässig mit Sonnenbrille) und dem Gitarristen (der den Abend eigentlich nur gemütlich bei einem leckeren Essen ausklingen lassen wollte).

Sie klopften an der Gaststätte Bären an. Hier mussten sie bedauerlicherweise erfahren, dass in dem Haus nicht mehr die selben Besitzer zu finden waren wie letztes Jahr und neue Brandschutzauflagen einen Auftritt hier unmöglich machten.

Die Sängerin Maria ... äh Jenny jammerte bitterlich und schaute July ganz traurig an, weil sie Angst hatte, dass sie den Weihnachtsgig nun womöglich in einem Stall mit Ochsen und Eseln feiern müssten. Doch der stets optimistische Sänger hatte eine Idee! Er erinnerte sich daran, dass ihr Gitarrist gerne mal am Weinbrunnen einen lauen Sommerabend ausklingen ließ. Ein Zwinkern des Sängers in Richtung Udo genügte. Der Gitarrist grinste nur schelmisch und siehe da: einen Anruf später war es geklärte Sache!

Der Weihnachtsengel verkündet euch eine frohe Botschaft:

                                                          Funrise zieht weiter !!!

Das Einläuten in die besinnlichen Weihnachtsfeiertage findet dieses Jahr in der Eventhalle des Restaurants am Rhein statt.

Selbst die heiligen 3 ... äh 5 Könige von Foursichtstufe wollen dieses tolle Event nicht verpassen und begeben sich deshalb bereits am 23.12. zu uns in die Eventhalle. Sie bringen jedoch statt wie gewohnt Weihrauch, Myrrhe und Gold drei viel nützlichere Gaben mit: Ihre Instrumente, super Laune und coole Musik.

Und die Hirten begeben sich nach der freudigen Botschaft auf den Weg, um das Einstimmen in die Weihnachtstage nicht zu verpassen. So machen sie sich auf die beschwerliche Reise aus allen Himmelsrichtungen der Stadt. Der Weihnachtsstern wird sie leiten und die Lust auf einen tollen Abend wird sie tragen. (Ich bin mir sicher, dass ihr euch angesprochen fühlt)

Wir freuen uns wie jedes Jahr auf zahlreiches Erscheinen und ein grandioses Einstimmen auf die Weihnachtsfeiertage. Anderer Ort, aber gleiche Zeit.

 * * * * die Funrise Wehnachtsbäckerei * * * *

 * * * * die Funrise Weihnachtsbäckerei * * * *

Nach dieser frohen Botschaft möchte ich nun das Jahr 2017 mit Funrise noch einmal Revue passieren lassen:

Ist es nicht unglaublich, dass sich das Jahr 2017 bereits wieder dem Ende zuneigt? Ich persönlich stelle mit steigendem Alter fest, wie schnell es plötzlich geht ... die Sekunden werden zu Minuten, die Minuten zu Stunden, die Stunden wiederum zu Tagen, Monaten, Jahren und Jahrzehnten.

Die Jahrzehnte hat Funrise zwar noch nicht geknackt, aber das Projekt Funrise existiert nun schon seit gut 5 Jahren und das ist noch lange nicht das Ende. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, schweißt einen die Zeit zusammen, sodass man mittlerweile zweifelsfrei von einer kleinen Familie sprechen kann und wie das in einer Familie so üblich ist, kann es auch durchaus auch mal zu kleinen Meinungsverschiedenheiten kommen. Wir stehen aber als Band, ganz egal was kommt, füreinander ein und genau das macht die Besonderheit dieser Konstellation aus. Ich danke meinen lieben Bandkollegen für diesen Zusammenhalt und jeden einzelnen Moment, den wir gemeinsam erleben.

                                          Gute Erinnerungen tragen unser Leben.

Das Jahr 2017 war für uns als Band wieder sehr erfolgreich. Etwaige Gigs, welche auf unserer Liste der Must-have-Auftritte nicht fehlen dürfen, aber auch neue und wirklich tolle Auftritte waren mit von der Partie. Ein besonderer Dank gilt hier den Veranstaltern, die immer wieder großes Vertrauen aufbringen und gemeinsam mit uns an einem bestmöglichen Auftritt für unser Publikum arbeiten. Vielen Dank dafür und auf viele weitere Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit.

Doch nicht nur den Veranstaltern möchten wir unseren Dank aussprechen.

Ein weiteres großes Dankeschön geht an unsere wunderbare Technikcrew, welche immer mit anpackt und stets unermüdlichen Einsatz zeigt - Danke Männer!!

Danke an unsere Familien, die das ein ums andere Mal auf uns verzichten müssen und trotzdem immer verständnisvoll sind und uns nach besten Kräften unterstützen.

Danke an Daniels Eltern, Doris und Otto! Ihr müsst unsere manchmal nicht ganz einwandfreien Klänge während des Probens ertragen und begrüßt uns trotzdem immer lächelnd in eurem Haus. Chapeau und Danke dafür!

Und zu guter Letzt: DANKE AN DIE BESTEN FANS DER WELT! Wir danken euch, dass ihr uns durch die letzten Jahre begleitet habt und uns hoffentlich auch die nächsten Jahre erhalten bleibt. Wir freuen uns immer über ein bekanntes Gesicht im Publikum! Ihr seid wirklich ausnahmslos klasse!

So und nun bleibt es uns nur noch Euch allen ein wundervolles und möglichst ruhiges Weihnachtsfest mit euren Liebsten zu wünschen und kommt gut ins Jahr 2018!!

So viel sei gesagt: es wird garantiert wieder ein aufregendes und spannendes Jahr mit vielen tollen Konzerten und neuen Erinnerungen, die unsere Band weitertragen werden.

Adieu und Gruß,
Eure Philosophin Jenny



Funrise
Scherkhofenstraße 7a
D-79241 Ihringen
Tel: 07668/1647
newsletter@funrise-music.de